Pfösl Relaunch: wer, wie, warum?

Wir haben nachgefragt
 

Verrätst du uns einige Highlights der neuen Website?

Anja: Neben dem schlichten, eleganten Design ist sicherlich der Zimmervergleich ein Highlight der Website. Eine große Anzahl an Zimmerkategorien kann dem Gast die Wahl erschweren. Mit dem übersichtlichen Zimmervergleich hat er die Möglichkeit, bis zu drei Zimmer zu vergleichen und so einfach und schnell das richtige zu finden. Weiters helfen Klickpunkte die Besonderheiten der Zimmer optimal hervorzuheben und so deutlich zu machen, was das eine vom anderen unterscheidet. 
In Kürze wird auch unser ReGuest Messenger auf der Website integriert. Damit starten wir dann endgültig ins Zeitalter der Personalisierung und Marketing Automation. 
 

Liliana, ist mit der Onlinestellung der Website dein Job erledigt?

Liliana: Nein, die Zusammenarbeit endet natürlich nicht mit der Onlinestellung der Website. Eine laufende Pflege ist sehr wichtig. Mit unserem „Page Builder“, der nun auch für die neue Website vom Hotel Pfösl zur Verfügung steht, haben die Kunden eine große Freiheit, was die eigenständige Bearbeitung und Gestaltung der Website angeht. Das Hotel Pfösl arbeitet sehr viel und fleißig an der Website, aktualisiert die Inhalte laufend und fügt neue hinzu. Jetzt können sie ganz einfach selbst an der Website basteln und wir bleiben natürlich immer für Support-Fragen zur Stelle und helfen, wenn’s brennt. 😉
 

Brigitte, würdest du dem Projekt insgesamt einen Daumen hoch geben?

Brigitte Zelger: Natürlich, bei der Firma Zeppelin weiß ich, dass ich immer in guten Händen bin und einen sehr flexiblen Partner habe.
 

Wir sind neugierig: Sprechen eure Gäste euch auf die neue Website an? 

Brigitte Zelger: Ja, sehr oft, schon die alte Seite war eine sehr schöne Seite und wir haben immer wieder tolle Feedbacks erhalten. Wichtig es meiner Meinung nach, dass man nur das kommuniziert, was dann auch wirklich im Hotel wiederzufinden ist. 
 

Na, neugierig geworden?
Mach dir ein Bild von der neuen Pfösl-Website!
 
 
Artikel weiterempfehlen
 
 
Katja Telser
 
 
 
 
Zurück zum Magazine
 
 
 
Good Vibrations
 
 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.