Events

Recap - ITB, die weltweit führende Messe im Bereich Toursimus

Eindrücke und Fakten von der Messe in Berlin.
 
Die ITB aus der Sicht eines Ausstellers
In diesem Jahr waren auch wir dabei: auf der größten Tourismusmesse der Welt. In den letzten Wochen vor der Messe haben wir noch heftig am Stand gefeilt, schließlich sollte alles perfekt sein. Als ich zusammen mit den anderen Zepplinos dann in Berlin angekommen war, konnten wir es kaum glauben: da war er unser cyanblauer Zeppelinstand im Bereich e-Travel World. WOW!

Es war ein spannendes und unvergessliches Erlebnis für mich so viele Besucher aus aller Welt an unserem Stand begrüßen zu dürfen. Wir haben gemeinsam Kaffee getrunken, und was noch viel wichtiger ist viele inspirierende Gespräche geführt. Die meisten dieser Gespräche haben sich natürlich um unser Spitzenprodukt das Verkaufstool ReGuest gedreht. 

Interessierte Fachbesucher aus Nord- und Südamerika, Australien, Afrika, Asien und ganz Europa sind an unseren Stand gekommen. Genau das hat mir am besten an der Messe gefallen: mich mit Hoteliers aus Cuba, Marokko, der Türkei und den vielen Besuchern aus der Schweiz zu unterhalten. Auch der Ideenaustausch mit Technologie-Teams von Unternehmen aus Israel und Event-Agenturen aus Großbritannien war ein wahres Highlight.
Meiner Meinung nach sind es genau diese Treffen, die die ITB ausmachen.

Was das ganze abgerundet hat, war ein Besuch des ersten Berliner Bart-Clubs - Good Vibrations pur an unserem Stand. 

Tops und Flops der Messe:
Bist du schon mal auf der ITB gewesen? Hier meine persönlichen Tops und Flops:

Top: 
-People, people, people. Der beste Ort, um Networking zu betreiben. 
-Organisation: Daumen hoch für die Unterstützung des Messeteams vor, nach und während der Messe.
-Partys: vor allem jene an den Ständen nach Messeschluss
-Location: Berlin ist einfach eine coole Stadt

Flops:
-Das Essen auf der ITB

Fakten:
Was vor 50 Jahren mit 9 Ausstellern und 250 Besuchern begonnen hat, ist mit den Jahren zur weltgrößten Messe im Bereich Tourismus geworden. Die ITB ist wahrlich beeindruckend - ein Ort der Superlative. Um euch die Ausmaße der Messe besser vor Augen zu führen hier einige Zahlen:

-100% Booking Rate: alle 26 Hallen waren komplett ausgebucht
-10.000 Aussteller aus 187 Ländern
-120.000 Fachbesucher
-26.000 Teilnehmer an den Know How Events
-zusätzlich 60.000 Besucher an den beiden letzten Messetagen

Die ITB ist nun um, und wir sind wieder zurück in Meran. Wir haben unser Gepäck nicht nur voll mit Visitenkarten sonder auch mit Inspirationen und neuen Ideen. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

 
 
Artikel weiterempfehlen
 
 
 
Zurück zum Magazine
 
 
 
Good Vibrations
 
 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.