Know how

Profitsteigerung mit Social Media: Ist das möglich?

Im Tourismusbereich musste sich in den letzten Jahren wohl jeder mit dem Thema "Social Media" auseinandersetzen – ob gewollt oder nicht. Bei sogenannten "sozialen Medien" stehen der Dialog und die Interaktion im Mittelpunkt. Diskutierte man früher in kleinem Freundeskreis über seinen Hotelurlaub, macht man das heutzutage online und spricht zu einer Vielzahl an Personen gleichzeitig. Von diesem Medium können auch Hotels profitieren – doch wie?
 
Als profitorientiertes Unternehmen entwicklen wir Social Media Konzepte, um unseren Kunden auch in diesem Bereich einen Mehrwert zu bieten. Bei sozialen Medien setzen wir vor allem auf Facebook. Das soziale Netzwerk, das 2004 vom Studenten Mark Zuckerberg gegründet wurde und mittlerweile 900.000.000 Mitglieder zählt, bietet vielfältige Möglichkeiten sich mit dem künftigen Kunden zu vernetzen und mit ihm in Kontakt zu treten. Eine Facebook fansite ist schnell und unkompliziert aufgesetzt. Doch reicht das? Nein. Vorerst gilt es sich darüber Gedanken zu machen, wie, wieso und für was man eigentlich das „social network“ Facebook nutzen will.

Die Basis dafür bildet ein gut ausformuliertes Konzept mit klar definierten Zielen und Strategien. Verkäufe erhöhen, Kundenbeziehungen managen, Produkte anpassen, Marke stärken, die Datenbank erweitern, den Traffic auf der Webseite erhöhen, einen offenen Dialog mit den Fans führen, die Zielgruppe beobachten – das alles kann mittels Facebook erreicht werden.

Ein professionelles Konzept als Basis für den Erfolg
Mit einem abgestimmten Facebook Konzept, einer professionellen Fanseite, gezielte Werbschaltungen auf die gewünschte Zielgruppe, Programmierung von Facebookapplikationen und mit dem Einbau von Konversionselementen können virtuelle Fans in Endkunden umgewandelt werden. Sobald das Gerüst für den Facebook Auftritt steht ist es notwendig, mit dem Facebook Fan durch die eingeschulte Erstellung von Content (Text und Bild) in Kontakt zu treten. Dieser Dialog bildet den eigentlichen Mehrwert und erlaubt es die Community in Kundschaft umzuwandeln und den Facebook Fan in einen Kunden zu konvertieren.

Erfolgreiche Facebook Konzepte by Zeppelin Group
Unser Ziel ist es, individuelle Konzepte zu entwickeln, die genau auf die Bedürfnisse unseres Kunden abgestimmt sind. Für unsere Marketingplattform "Alto Adige Südtirol Lastminute" haben wir eine Facebook Präsenz errichtet, deren Ziel der Aufbau der Marke (Brand Awareness) und die Sammlung von profilierten Newsletterkontakten ist. Durch gezielte Werbeanzeigen (Facebook Ads) haben wir die gewünschte Zielgruppe gefunden: Italiener älter 30 Jahre mit Interessen und Vorlieben in den Bereichen Wellness, Berge, Wandern, Ski und Südtirol. Durch die Integration eines Newsletterformulars boten wir den Fans die Möglichkeit sich hierfür gleich via Facebook einzuschreiben. So konnten wir das Portal vielen neuen Urlaubsgästen bekannt machen und zeitgleich auch unsere persönliche Datenbank, mittels Facebook vergrößern und verbessern.

Wellness- & Vitalhotel Erica
Für das Wellness und Vitalhotel Erica ****s aus Deutschnofen haben wir ebenfalls ein Facebook Konzept entwickelt und umgesetzt. Die Aufgabe bestand neben der Erhöhung des Bekanntheitsgrades der Struktur, auch darin, den Traffic auf der Webseite mit profilierten Besuchern zu erhöhen. Deshalb wurden auch hier wiederum die Werbebotschaften nach Interessen (Bike, Golf und Wandern) gefiltert. Während der Kampagne wurde der Traffic auf der Webseite so mit bis zu 70 Besuchern täglich gesteigert. Gleichzeitig ist das Hotel nun knapp 4000 Facebook Fans und so neuen Urlaubsgästen bekannt. 

Die Welcomepage des Hotel Erica bietet spezielle Vorteile für FB-Fans:


Belohnung der Fans mit exklusiven Coupon
Für das Weingut Elena Walch hingegen haben wir Facebook Werbebotschaften auf alle Weininteressierte in Italien gesendet. Neben einer von uns professionell eingerichteten Facebook Fanseite, haben wir eine Applikation programmiert die zum einen der Weinkellerei neue E Mail Kontakte verschafft und zum anderen dem Facebook Fan einen Mehrwert bietet. Durch das Anmelden beim Newsletter erhält der Fan automatisch einen "Voucher". Mit diesem Gutschein können Elena Walch Fans in das einzigartige Walch Bistro kommen und dort ein Glas Wein gratis verköstigen. So sind wir dem Bedürfnis der Kellerei nachgekommen, das atemberaubende Bistro in Tramin bekannter zu machen.

Die Gutschein-Applikation für Elena Walch-Fans:


Auch im Bereich Social Media setzt  Zeppelin auf Konversionsoptimierung. Noch stellt Facebook eine recht kostengünstiges und gleichzeitig auch effektives Werbemedium dar. Weshalb jeder Betriebsinhaber gut daran beraten ist, den Schritt ins Web 2.0 zu wagen. Profitsteigerung ist jedoch nur durch das funktionierende Zusammenspiel aller genannten Elemente möglich. Und dabei wollen wir unseren Kunden zur Seite stehen.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung - senden Sie uns einfach Ihre Anfrage.
 
 
Artikel weiterempfehlen
 
 
 
Zurück zum Magazine
 
 
 
Good Vibrations
 
 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.