Team

Our TEAM ON STAGE - Johannes Tappeiner

Kennt ihr diesen sportlichen, vielseitigen und hochmotivierten Mann? Dann habt ihr bestimmt in einem Sozialen Netzwerk einen seiner Selfies gesehen oder ihn bei einem steilen Bergaufstieg getroffen. Dieselbe Leidenschaft, die ihn zu den schönsten Plätzchen in den Südtiroler Berge führt, steckt er auch als Marketing und Webmarketing Director in seine Arbeit.

Schon seit 2006 gehört er zum Zeppelin Team und bereichert uns, dank seiner endlosen Motivation, genialer Einfälle und innovativen Lösungen. Ihr wollt mehr erfahren über den Mann, der den legendären Claim: Good Vibrations! geprägt hat? Dann viel Spaß beim Lesen.

 
Johannes, du gehörst zum Inventar von Zeppelin, was hast du alles schon gemacht und was ist für dich Zeppelin?

Ja das stimmt. Heuer bin ich seit 10 Jahren bei Zeppelin. Begonnen habe ich 2006 als Projektleiter Website. Wir waren 16 Personen und eine kleine, aufstrebende Agentur.
Nach einem kurzen Abstecher im Sales-Bereich habe ich das Marketing bei Zeppelin übernommen. 2013 ist dann noch der Bereich Webmarketing dazugekommen. Mit meinen Webmarketing-Mitarbeitern betreuen wir eigentlich alle Kanäle und bedienen alle Instrumente im Web: Suchmaschinen, E-Mail, Social Media, Native- oder Display Advertising aber auch alle unseren eigenen Produkte wie die Portale oder unsere Mail-Datenbanken.
Für mich ist und war meine Arbeit immer mehr als nur eine „Pflichterfüllung“. Vielleicht könnte man es so zusammenfassen: Ich will Spaß an meiner Arbeit haben, etwas bewirken und im Team erfolgreich sein. That’s it.

Du hast es geschafft beim Marken-Relaunch mit 2 Worten auf den Punkt zu bringen wofür Zeppelin steht: Good Vibrations! Was waren deine Überlegungen dazu?

Das ist eine Geschichte, die ich allen Mitarbeitern bei der Vorstellung des Unternehmens am Beginn ihrer Zeppelin-Karriere erzähle. Die Idee zu den Good Vibrations ist im Zug auf der Heimfahrt von der Arbeit entstanden. 
Bei der Entwicklung der neuen Marke und des neuen Claims habe ich mir überlegt was Zeppelin von anderen Unternehmen / Agenturen unterscheidet. Einerseits war es das einzigartige Teamgefühl zwischen den Mitarbeitern bei Zeppelin, andererseits die Beziehungen zu unseren Kunden. Wir sind fast mit allen unseren Kunden per „du“. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen – es handelt sich also weniger um die klassische Kunden-Lieferanten-Beziehung, sondern viel mehr um gemeinsame Ziele, die wir erreichen wollen.

Am Wochenende bist du viel in den Bergen unterwegs, was treibt dich dabei an? Welcher ist dein Lieblingsplatz?

Mir gefällt besonders das Naturerlebnis und die sportliche Aktivität. Nach einem „knackigen“ Anstieg weiß man einfach, dass man etwas geleistet hat. Ich nehme mir aber auch die Zeit, um die gute Luft, eine außergewöhnliche Aussicht oder eine zünftige Mahlzeit auf einer Almhütte zu genießen. 
Hier meine zwei Tipps. Von Naturns auf die Tablander Alm: ein extrem steiler Aufstieg! Dann noch die Zirmtal Alm oberhalb von Kastelbell mit einem tollen Bergsee.

Du teilst deine alltäglichen Erfahrungen gerne in den Socials und bist als Mr. Selfie über Zeppelin hinaus bekannt, möchtest du manchmal nicht einfach nur offline sein?

Nach meiner Arbeit und einem Tag in dem ich fast immer vor zwei Bildschrimen sitze und online bin, gehe ich dann „offline“. Die Selfies nutze ich gerne, um bestimmte Momente festzuhalten und mit meinen Freunden zu teilen – ganz im Sinne der sozialen Netzwerke.

Obsessed by Solutions. Was bedeutet das für dich?

Obsessed by Solutions ist definitiv mein Zeppelin-Lieblingswert. Dahinter steht die Problemlösung. Ein großer Teil meines Jobs ist genau das. Wir müssen unseren Kunden immer eine Lösung anbieten und nicht nur das Problem aufzeigen. Oft nicht einfach – aber mit der richtigen Einstellung und Motivation findet man immer eine Lösung.
Name:
Johannes Tappeiner
 
Von uns auch genannt:

Joh, JohTap, Tappo

 
Sein Job bei uns:
Marketing & Webmarketing Director

Special skills: 
Immer alles unter Kontrolle, Analytisches Denken & Handeln, stets gut gelaunt
 
Für die gute Laune:
Walking on Sunshine
 
 
 
 
 
 
 
Artikel weiterempfehlen
 
 
 
Du hast noch nicht genug? Diese Magazine-Artikel warten auf dich
Zurück zum Magazine
 
 
 
Good Vibrations
 
 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.