Team

New Entries

Lerne unsere neuen Kollegen kennen

Seit kurzem sind Thomas, Gabriele und Lorenzo ein fixer Bestandteil unseres Team. Wir freuen uns mit ihnen zusammenzuarbeiten und möchten sie auch euch vorstellen. 
 
Gabriele Pedranz
Was hast du vorher gemacht? Bevor ich zu Zeppelin gekommen bin, habe ich bei Archimede in Gardolo in der Nähe von Trient und danach bei Altea Software in Bozen gearbeitet.
Was machst du bei Zeppelin?
Ich arbeite im Web Marketing und widme mich SEA und SEO für unsere Tourismus-Kunden.
Good Vibes sind ...
ein angenehmes und auf Teamarbeit ausgerichtetes Arbeitsumfeld.
Das rockt ...
Cappuccino und ein Stück Sachertorte.
Sommer oder Winter? Winter absolut. Ich halte die Hitze nicht aus.
Bier oder Wein? Bier. Hin und wieder trinke ich auch ein Glas Weißwein, aber selten.
Meer oder Berg? Unbedingt Berg. Die Wälder und die Natur haben etwas Magisches an sich. 

Lorenzo Goldoni
Was hast du vorher gemacht? Vor meiner Arbeit bei Zeppelin habe ich die Oberschule in Bozen besucht. Ich habe sie 2016 abgeschlossen und mir danach einen entspannten Sommer gegönnt. Das hatte ich mir schließlich verdient. Im September habe ich dann mein Praktikum hier bei Zeppelin im Team Corporate begonnen. Seit Dezember arbeite ich jetzt im Tourism Team.
Was machst du bei Zeppelin? Ich arbeite als Web Developer, oder versuche es zumindest. Ich bin noch nicht so erfahren, wie viele meiner Kollegen, aber dank ihrer Hilfe und ihrer Tipps lerne ich täglich viel Neues.
Good Vibes sind ... ein angenehmes und herzliches Arbeitsumfeld, das es mir ermöglicht sowohl beruflich als auch als Mensch zu wachsen.
Das rockt ... den Wall of Death beim Salmo-Konzert zu machen.
Fahrrad oder Auto? Ich würde gerne sagen Auto. Aber ich bin noch dabei meinen Führerschein zu machen (den ich bestimmt bald haben werde), darum heißt es für mich inzwischen noch in die Pedale zu treten.
Nike oder Adidas? Nike geht für mich über alles. Air Max, Jordan und Huarache ... wenn ich könnte, würde ich sie alle kaufen.
Frühaufsteher oder Langschläfer? Unter der Woche stehe ich früh auf, ich muss schließlich zur Arbeit. Aber am Wochenende schlafe ich gerne lange, vor allem wenn ich ausgehe.


Thomas Lindner
Was hast du vorher gemacht? Ich habe als Lehrkraft an der Landesberufsschule für Industrie und Handwerk in Mechatronik und Informatik gearbeitet. Anschließend habe ich für eine Weile mein Hobby zum Beruf gemacht und als Kitesurf-Instruktor gearbeitet.
Was machst du bei Zeppelin? Ich arbeite als Web Developer. 
Good Vibes sind für mich ... Nette Leute, Teamwork und gute Laune.
Das rockt … Sommer, Sonne und natürlich guten Wind zum Kitesurfen!!! 
Kaffee oder Tee? Kaffee, schwarz, geht immer. Tee nur, wenn ich mir Zeit für ein ausgedehntes Frühstück. 
Meer oder Berg? Mein Lieblingsort zum Kitesurfen ist und bleibt der Reschensee. Nirgendwo anders hat man einen so umwerfenden Blick auf König Ortler, während man seine Runden im See dreht. Jedoch hat auch das Meer seinen Reiz: nur mit Badehose auf dem Brett.
Babyface oder Bart? 
„Kleider machen Leute, Bärte machen Männer“ 
 
 
Artikel weiterempfehlen
 
 
 
Du hast noch nicht genug? Diese Magazine-Artikel warten auf dich
Zurück zum Magazine
 
 
 
Good Vibrations
 
 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.