Know how

Hotelbewertungen und wie sie genutzt werden

Oft werden wir mit der Frage über die Wichtigkeit und die Nutzung von Bewertungen für die Hotel-Website konfrontiert. Wie soll auf negative Bewertungen reagiert werden bzw. wie können positive Bewertungen am besten auf der eigenen Website integriert werden?
 
Die Feedbacks von Gästen sollen deshalb kommuniziert werden, um eine überzeugende Möglichkeit zur Vertrauensgewinnung zu schaffen. Der Effekt des „Social Proof“ nützt somit der Konversionsoptimierung.

Bewertungen sinnvoll auf der Website integrieren

Auf die unattraktiven Widgets und Werbebanner von Bewertungsportalen kann verzichtet werden, indem persönliche Feedbacks der Gäste auf der Website dargestellt werden. Diese werden grafisch frei positioniert und individuell gestaltet. Idealerweise werden jene Feedbacks gesammelt, die die Gäste direkt im Hotel, per E-Mail oder anhand von Bewertungsbögen abgeben. Daraus werden jene ausgewählt, die das Hotel so widerspiegeln, wie es wirklich ist. Es ist ratsam eine eigene Unterseite vorzusehen, auf der die Bewertungen vom Portal automatisch eingelesen werden. Dennoch verzichten wir auf auffällige Verlinkungen, die zu den Portalen führen. Besucher haben ansonsten die Möglichkeit die Website zu verlassen und wir verlieren einen wichtigen Kontakt.
 
Weg vom Widget - gesteuerter Einbau der Feedbacks
Ein Beispiel einer grafischen Lösung zur Integration der Bewertungen: Ein Teaser mit aussagekräftigen Gäste-Feedbacks der im grafischen Stil der Hotel-Website dargestellt wird. Zum Abschluss einen Call to Action Button zur Unterseite der Bewertungen. Auf der Unterseite befindet sich ein Iframe welches die Kommentare der Gäste einliest, ohne dass der User auf die Portalwebsiten verschwindet.  
 
Mit einem persönlichen und ehrlichen Feedback-Bereich, ganz nach dem Motto „von Gästen für Gäste“, gewinnen wir das Vertrauen der User und bieten ihnen gleichzeitig eine zusätzliche Möglichkeit, sich selbst ein Bild über die Struktur zu machen.
 
 
Artikel weiterempfehlen
 
 
 
Zurück zum Magazine
 
 
 
Good Vibrations
 
 
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.